" Wir möchten, dass Sie sich als Patient/in in unserer Praxis von Anfang an wohlfühlen!"

 

 

 

 

Unsere Praxis ist zertifiziert nach Din EN ISO 9002

ISO Zertifizierung

Wir sind Partner des

Auszeichnung als Venenkompetenzzentrum
2019 / 2020.


 

ALLE KASSEN

Diagnostik der venösen und arteriellen Gefäße

Arterielle Durchblutungsstörungen beschreiben den übergeordneten Begriff für einen reduzierten Blutfluss in den Arterien, meist bedingt durch Ablagerungen an den Gefäßwänden. Im Volksmund ist die bekannteste Form die „Schaufensterkrankheit“. Die Ablagerungen an den Gefäßwänden können an den unterschiedlichsten Körperstellen entstehen, an sämtlichen Extremitäten, den Herzkranzgefäßen und im Gehirn bzw. den zuführenden Gefäßen am Hals.

Risikofaktoren wie Rauchen, Adipositas, Diabetes und erhöhte Cholesterinwerte sind die häufigsten Gründe für die Entstehung dieser Ablagerungen.

Wir bieten Ihnen mit unserem Team aus langjährig erfahrenen Fachärzten und mit modernsten Geräten die optimale Abklärung und Behandlung der Gefäßerkrankungen.

Mittels schonenden, schmerzfreien und hocheffektiven Untersuchungsmethoden lassen sich bereits kleinste Einschränkungen des Blutflusses feststellen. Verengungen, Verschlüsse in den Hals- oder Bauchschlagadern und in denen der Arme und Beine werden erkannt und einer Therapie zugeführt. Auch Verschlüsse im tiefen und oberflächlichen Venensystem (Thrombosen) sind so darstellbar.

Zusätzlich zu der sonographischen Untersuchung gibt es noch weitere Untersuchungsmethoden, die im klinischen Alltag bei uns eingesetzt werden:

 

 

 

Gefäß- & Leistenbruch-Zentrum Tivolistraße
Dr. med. Roswitha Brettschneider & Kollegen
Tivolistraße 26  D-52349 Düren


www.gl-zentrum.de
info@mvz-philippstor.de
Telefon 02421-44308
Telefax 02421-44925